Am Rauschlberg 23
94094 Rotthalmünster
Tel: 08533-910747
Fax: 08533-910748


[Start]
[Nach oben]

                    

 

 

 

 

Die Sicherheit Ihrer Elektroanlage.   

Jeder von uns ist heutzutage auf Sicherheit bedacht und möchte seine Familie und sich selbst vor unnötigen Gefahren schützen.

 

Aus diesem Grund folgende Fragen:

  • Entspricht die Elektroanlage dem aktuellen Stand der Sicherheitstechnik?
  • Ist die Elektroinstallation nach einem Umbau bzw. Ausbau fachgerecht ausgeführt worden?
  • Bin ich vor elektrischem Schlag, Überspannung und Kurzschluß geschützt?
  • "Fliegen" öfters mal die Sicherungen, wenn mehrere Geräte gleichzeitig im Einsatz sind?
  • Habe ich ein Prüfprotokoll für meine Elektroanlage, daß nicht älter als 4 Jahre ist?

Können Sie ruhigen Gewissens alles mit JA beantworten?

 

Wenn nein, dann gehen Sie auf Nummer sicher und machen Sie den

 

Lassen Sie Ihre Elektroanlage auf Herz und Nieren überprüfen.

Schließlich geht es um Ihre Sicherheit - oder die Ihrer Mieter.

Außerdem können Sie ja gleich einen Fachmann noch zu anderen Themen wie

Energieeinsparung, Telekommunikation, Alarmanlagen usw..... fragen.

 

= Sicherheit

 

Wußten Sie übrigens, daß Eigentümer von Wohnungen und Häusern für den einwandfreien Zustand Ihrer Elektroanlage verantwortlich sind. Gemäß den Unfallverhütungsvorschriften (VBG 4) sind elektrische Anlagen und Betriebsmittel mindestens alle vier Jahre entsprechend der DIN VDE 0105 zu kontrolieren. Dies bedeutet, daß Sie als Hausbesitzer bzw. Vermieter verpflichtet sind, Ihre Installation durch eine Elektrofachkraft überprüfen zu lassen.

Darum:

Gehen Sie auf Nummer sicher. Machen Sie den E-CHECK.

Wir als Innungsfachbetrieb sind Ihnen gerne dabei behilflich.

 

Stellvertretend für alle Innungsfachbetriebe

 

Hans-Peter Penninger

Elektromeister

 

 

 

Aktualisiert am 07.08.2009