Am Rauschlberg 23
94094 Rotthalmünster
Tel: 08533-910747
Fax: 08533-910748


[Start]
[Nach oben]

                    

 

 

 

elmeg DECT400

Schnurlose Systemtelefonie für elmeg ICT

elmeg DECT400  

bis zu 40 Mobilteile!

 

Highlights:

  • bis zu 40 Handsets
  • bis zu 16 Gespräche gleichzeitig
  • Integration als Modul in TK-Anlagen der Reihe elmeg ICT
  • System-Leistungsmerkmale
    • Automatisches Follow-Me
    • Zugriff auf das anlageninterne alphanumerische Telefonbuch

Speziell für den Einsatz in Verbindung mit den ITK-Systemen der Serie elmeg ICT verbindet das System elmeg DECT400 die grenzenlose Flexibilität schnurloser Telefone mit dem Komfort und der Funktionsvielfalt von Systemtelefonen. So stehen erstmals System-Leistungsmerkmale schnurlos an allen elmeg DECT handsets zur Verfügung: U. a. direkter alphanumerischer Zugriff auf das zentrale Telefonbuch der ITK-Anlage, automatisches Follow-Me (automatische Weiterleitung ankommender Gespräche an Ihr elmeg DECT handset beim Herausnehmen aus der Ladeschale).

Die Integration des Systems elmeg DECT400 als Modul in das ITK-System erlaubt zentrale und komfortable Konfiguration, z.B. die Freischaltung bestimmter Leistungsmerkmale individuell je Handset.

 

Funkbereich DECT400

Bis zu 4 DECT400-Basisstationen elmeg DECT rfp mit je 4 Funkkanälen werden einfach über 2-adrige Leitungen mit dem Controller-Modul elmeg DECT multicell 4 verbunden (elmeg DECT multicell 2: 2 Basisstationen) und mit Energie versorgt. Über elmeg DECT repeater und Richtantennen kann der Aktionsradius der elmeg DECT rfp flexibel und individuell erweitert werden.

Das System unterstützt bis zu 40 Handsets und 16 gleichzeitige Gespräche (elmeg DECT multicell 2: bis zu 8). Das bedeutet eine leistungsfähige schnurlose Gesamtlösung auch für größere Unternehmen und weitläufige Gelände.

 

 

Aktualisiert am 07.08.2009